2020
.Spannband und so
21.09.2020 - 07:29

Spannband !!!!! JAAAAAAA genau Spannband !!!!!

Also wir waren mal wieder unterwegs ... und als wir mit dem Ladedruck über 3 bar gegangen sind .... ist uns zum wiederholten Male der Ansaugtrakt gerissen ..... so ein Scheiß aber auch ..... nun ich hatte gehofft, dass es doch halten würde und erst ab über 5 bar auseinander geht ......Siehe Bild



aber die Brücken werden so stark weg gedrückt, dass es wieder an der selben Stelle gerissen ist .... nur dieses mal auf der anderen Seite ....



egal.... nun wird über die Brücken eine Verstrebung gebaut ( Zuganker ) der genau das verhindern wird !!!!! war vorher auch schon mal so verbaut gewesen .... aber ich hatte echt gedacht, dass ich das so nicht bauen müsste ..... egal ... MEIN FEHLER !

so...nun aber zum Spannband oder Spanngurt .... wir sind ja immer noch am Testen und das mehr als SEHR vorsichtig ...... und da lassen wir uns auch nicht von so einem gerissen Brückchen aufhalten ....also habe ich mal eben im Anhänger nachgesehen...... and there was the Answer...... ein kleiner aber netter Spanngurt wurde nun zweckentfremdet....



sah super aus ..... hat auch gehalten .... aber wir konnten unsere Testläufe nicht weiter fortfahren .... ich, für meinen Fall aber..... fand die Idee schon recht sexy kranke scheiße cool mann ostern eben .......


Kerzen ja die Kerzen ....die wollen wir ja mal nicht aus den Augen verlieren ..... da uns ja die Keramik wie am Fließband gebrochen ist, sind wir nun von NGK BR8ES auf NGK BR10ES gegangen ..... die Isolation ist hier wesentlich stärker ....seht selber auf dem Bild..



und hat auch schön gehalten ....... zwar sterben nun immer noch ab und an ein paar Kerzen .... aber da bleibt nun wenigstens die Keramik dran ........

nun gut ... in zwei Wochen werden wir aber nun mal endlich den Ladedruck hochsetzten ....gewagt gewagt ..... da wir nun alles zusammen haben .....Denn es hat schon lange nicht BOOM gemacht ........ ostern eben


putzmann


gedruckt am 28.10.2020 - 01:29
http://www.aputzmann.de/include.php?path=content&contentid=395