2018
Fensternetz wie richtig verbauen
09.03.2018 - 07:42

An Alle da draußen.... verbaut Euer Fensternetz RICHTIG !!
Die meisten denken, das Netz muß schön aussehen und sollte schnell vom Auto weg gehen, wenn ,man den Knopf drückt..... aber das ist der falsche Ansatz !

Das Netz muss Zitat DMSB:
Zitat
Das Netz muss so auf der Innenseite des Überrollkäfigs
montiert sein, dass bei einem Unfall der Fahrer
nicht mit der Fahrbahn oder den Seitenbegrenzung
der Fahrbahn (Mauer / Leitplanken) in Kontakt
kommen kann und mit einem Schnellverschluß befestigt
sein. Diese Befestigung muss so ausgelegt
sein, dass sie auch im Falle eines Fahrzeugüberschlages
sich nicht selbständig lösen kann und mit
nur einer Hand, auch unter Belastung des Netzes,
gelöst werden kann.


Und Zitat aus dem MSA Regeln:
Zitat
A ribbon type or SFI spec 27.1 mesh type window net is
mandatory on any full-bodied car required by the rules to have a
roll cage. Window net must be securely mounted on the inside of
the roll cage, with the permanent attachment at the bottom. All
attachment points must be designed in an attempt to protect the
driver and avoid contact with the track surface or guard
wall/guard rail. Eyelets, clips, dog leash, hose clamps, etc.
prohibited. Penetration of webbing, except as performed by
manufacturer, prohibited. Any modification to net must be
performed by manufacturer. See Class Requirements for any
deviations.



Und weiter ... bitte bedenkt alle, dass wenn ihr das Netz einbaut es sich genau eine Maschenbreite weit zusammenklappen kann. Denn das Netz zieht sich bei Kontakt mit Feuer zusammen ! Das dann zusammengezogene Netz bekommst du im Notfall nicht mehr gelöst und steckst in deiner Karre fest..... das will keiner ......außer deine Ex ;-)

Beispiel:
SO verbaut ist es 100% FALSCH !!!!


So verbaut ist es 100% RICHTIG !!!!




Nachlesen könnt ihr:

DAS MSA 2018 RULEBOOK

und

DAS DMSB REGLEMENT 2018

so und nun viel Spass beim lesen der Regeln und beim Umbau Eurer Netze !!!!!

P.S. wenn man keine Lust hat das Netz um zu bauen, dann aber wenigstens lockerer machen, denn es zieht sich so dermaßen zusammen.....das bekommst du dann nicht schnell genug auf .... siehe einen Artikel von mir


putzmann


gedruckt am 18.12.2018 - 23:05
http://www.aputzmann.de/include.php?path=content&contentid=224