2020 » das Pech gehört uns
2020

das Pech gehört uns
10.09.2020 - 07:40 von putzmann


an alle da draußen ....wenn ihr denkt, dass war es jetzt mit den Fehlern oder Störungen ....... hahahahahahah da kann ich nur müde lächeln ..... denn wir haben es nun noch ein mal geschafft, den Defekt-Teufel aus seiner Höhle zu holen ..............

Zerbst, eh schlimmes Pflaster für uns ...... wir fuhren und fuhren ....aber der Motor wollte erst nicht vernünftig starten dann drehte er einfach nicht weiter als 4800 U/min...... dann hatten wir laut LOGFILE plötzlich 6 bar Ladedruck...... Map Sensor gewechselt....aber immer noch 3 bis 8 bar ...arrrgggg....und dann sprang er plötzlicht einfach nicht mehr an ....... Zündkerzen gewechselt ....und

autsch....alle Kerzen defekt ...da kann ja nichts laufen ..... also neue Kerzen rein und starten ...... ja der Motor drehte ...... aber das war die Anlasserdrehzahl.... kein Tönchen ist aus ihm gekommen .... nun konnte man in unseren Gesichtern ein GANZ GROßES FRAGEZEICHEN sehen ....... gefolgt von einem Häääääää wasn nun los..... ja .... scheiße .......leck mich doch ...... doch da.... hääää wasn das .... liegen da Kabel am Auspuff ?????? staunen augen ja...liegen .... und sehen auch gut verschmort aus ...what the fuck.... ja das kann ja nicht gehen ....


also Kabelsalat mal schön abisoliert und nachgesehen, was denn da nun wieder im Arsch ist ..... und es war BÖSE .... denn..... aus unserer Maxxecu gehen wir in eine MSD DIS4 und dann zu den Spulen ..... nun aber ging der Strom aber aus der Maxxecu heraus in die MSD um da hoch transformiert zu werden und dann mit schön Schmackes wieder in die Maxxecu zurück ...... ui ui ui.....mal sehen wie das der Maxxecu geschmeckt hat.... also alles wieder gerichtet und start .... und zack Motor lief, aber sprang schwer an ...egal läuft ...ab auf die Strecke .... da dann wieder das selbe ....nicht mehr als 4500 U/min ostern eben kranke scheiße
also war wohl die Zündung defekt ...na toll..... wir haben dann noch, um Sicher zu gehen, die Ausgänge getestet .... und alle Ausgänge streikten bei 18 Herz.... also so pi mal Daumen 4000U/min ....

kranke scheiße aber unsere Zuversicht, dass es dieses Jahr noch mal klappt haben wir nicht verloren ...... eine neue Maxxecu ist schon an Bord und wird am kommendem Wochenende getestet...... bis dahin bleibt nur das FAZIT: Mechanisch alles ok .....elektrisch alles im Arsch .....

also weiter Daumen drücken ....dass wir mal irgendwann beides ganz lassen .....see you
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben